Neuigkeiten in eigener Sache: Nils Langer wird neuer Trainer im TC Kaiserswerth

der ehemalige ATP-Top 200- und aktuelle Bundesliga-Spieler verstärkt unser Trainerteam

Wir begrüßen herzlich Nils Langer, der zur Sommersaison unser Trainerteam verstärken wird. Wir freuen uns sehr, dass wir Nils für den TC Kaiserswerth haben gewinnen können. Mit ihm werden wir unser Trainerteam für das Kinder- und Jugendtraining sowie das leistungsorientierte Training weiterhin zukunftsorientiert exzellent aufstellen. Spätestens zum Saisonstart nach den Osterferien wird er fast täglich bei uns auf der Anlage anzutreffen sein – nicht nur im Rahmen des Trainings, sondern natürlich auch zum persönlichen Kennenlernen.

Nils ist 34 Jahre alt und gebürtig in Ludwigsburg. Er lebt seit mittlerweile sechs Jahren in Nordrhein-Westfalen, aktuell in Kaarst. Er ist verheiratet und hat zwei kleine Kinder.

Bis 2017 war er als Tennisprofi auf der ATP-Tour unterwegs und hat es bis auf Platz 188 (2016) der Weltrangliste geschafft. In dieser Zeit hat er an allen Grand Slams teilgenommen. Als Jugendlicher war er mehrfach Deutscher Meister (1x U16 und 2x U18). Seit 2016 und bis heute schlägt er in der 1. Bundesliga für den TK Kurhaus Aachen auf. Wenn ihm die 1. Bundesliga mal zu viel werden sollte, freuen wir uns auf Verstärkung für unsere 1. Herrenmannschaft.

Neben dem aktiven Turniersport hat er sich zum professionellen Tennistrainer ausbilden lassen und verfügt seit 2020 über die (höchste) DTB A-Trainer-Lizenz. Bisher war er selbstständig und Trainer im Bereich des Tennisverbands Mittelrhein.

Wie unsere anderen Trainer wird auch Nils selbstverständlich private Trainingsstunden (auch für Erwachsene) im Rahmen der verfügbaren Kapazitäten anbieten. Für Absprachen kann ab sofort unser Cheftrainer David Squire angesprochen werden.

Das sagt Nils zu der neuen Zusammenarbeit: „Ich freue mich sehr, Teil des Trainerteams und der Tennisgemeinschaft des TC Kaiserswerth zu werden. Der TCK ist weit über die Grenzen Düsseldorfs für seine exzellente Jugendarbeit bekannt. Ganz besonders freue ich mich deshalb natürlich auf die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen im TCK.“

Wir heißen Nils herzlich willkommen im TC Kaiserswerth und im Trainerteam. Wir wünschen ihm viel Spaß und Erfolg und freuen uns auf eine erfolgreiche und harmonische Zusammenarbeit sowie die Integration in unser Clubleben!